deutsch / Engaginglab / Gamification

Gamification statt Hierarchien.

Gestern war ich Gast beim bekannten Blogger Gunnar Sohn zum Thema Gamification. In einem Google-Live-Hangout gingen wir auf das Thema ein. Normalerweise hat man dafür ca. 30 min. Zeit. Da ich aber mit technischen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, konnte ich  mich erst verspätet dazu schalten.  Aber Min. 7:50 bin ich dann aber dabei 🙂 Hier das Video: http://www.youtube.com/watch?v=Wm7VwQd1Ybc&feature=youtu.be

Gamification statt Hierarchien

Gamification statt Hierarchien

Danke noch mal an Gunnar Sohn und auch seinen Sohn Constantin für dieses Gespräch. Hat mir viel Spaß gemacht. Was wohl auch an meiner, sich während dem Gespräch verändernden, Gesichtsfarbe zu sehen ist. Das passiert immer wenn ich über meine Passion rede. Für mich hätte dieses Interview auch noch Stunden weiter gehen können. Es gibt noch so viel zu sagen und mit so vielen Irrtümern auf zu räumen 😉 Auf jeden Fall hat mich dieser live-hangout darin bestärkt, dass es definitiv nötig ist, ein solches Format speziell auch für Gamification durch zu führen. Wie es Sohn & Sohn ja auch sagen: “Es muss was im Bereich der Netzbewegung für dieses Thema einfach was passieren. Man braucht Fürsprecher, die vorne weg gehen.”

Na dann, um es in den Worten von Barnie Stinson zu sagen:

Barnie Stinson (TV-Show: how I met your mother)

Advertisements

One thought on “Gamification statt Hierarchien.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s